Murrtal-Schule Oppenweiler
Gemeinde Oppenweiler
Murrtal-Schule Oppenweiler - Startseite
Murrtal-Schule Oppenweiler - Unsere Schule
Murrtal-Schule Oppenweiler - Ganztagesbetrieb
Murrtal-Schule Oppenweiler - Schulleben
Murrtal-Schule Oppenweiler - Profile
Murrtal-Schule Oppenweiler - Fördervereine
Murrtal-Schule Oppenweiler - Termine
Murrtal-Schule Oppenweiler - Bildergalerie
Suchen 
Impressum  |  Datenschutz
ABC-Schützen bekommen einen Regenschirm!
Ende September war es soweit - die diesjährigen Erstklässler wurden auch von
der Vorsitzenden des Fördervereins der Murrtal-Schule willkommen geheißen. Bianca Bühler besuchte
am 28.09. die 1. Klassen in ihren Klassenzimmern und überreichte jedem einen leuchtend gelben Regenschirm.
Auch wenn wir uns alle viele Sonnenstunden wünschen, so sind doch alle Erstklässler nun auch für ein
paar Regentage gut ausgerüstet. In diesem Sinne eine sonnige Herbstzeit.
 
Förderverein Murrtal-Schule Oppenweiler - Besuch der Sprungbude
Am 17.08.haben sich 16 sprungbegeisterte Kinder auf den Weg in die Sprungbude nach Bad Cannstatt gemacht!
Ein Hoch auf die Bahn, die die Oberleitung für uns rechtzeitig wieder repariert hat, so dass den großen Sprüngen nichts mehr
im Wege stand. Wir hüpften hoch, runter, rüber, rauf - das Volleyball-Trampolinfeld wurde der Renner!
Hüpfend wurde Volleyball gespielt, aber auch die Basketballkorb-Anlage war sehr gefragt. Zu schnell waren unsere
90 Minuten Sprungzeit rum. Nach einer Stärkung machten wir noch einen Abstecher zu einem nahegelegenen Spielplatz,
bevor wir dann wieder die Heimreise antraten! Es war ein toller Ausflug mit tollen Kindern.
 
Der Weihnachtsmarkt in Oppenweiler
Zum 2. Mal fand - bei strahlendem Sonnenschein und kühlen Temperaturen - der Weihnachtsmarkt im Schlossgarten statt. In gewohnter Manier eröffnete die Musikalwerkstatt des Liederkranzes Oppenweiler den Weihnachtsmarkt. Sie stimmten mit ihren fröhlichen Liedern Besucher und Aussteller auf die Weihnachtszeit ein! Der Zuhörerandrang war groß. Anschließend begrüßte Herr Bürgermeister Reber Besucher und Aussteller und wünschte allen einen erfolgreichen Weihnachtsmarkt und eine schöne Adventszeit. Es wurde kühler und dunkler und das Gedränge im Schlossgarten größer. Auch Bischof Nikolaus zwängte sich durchs Gedränge und kam über einen kleinen Umweg schließlich auch auf dem Balkon des Julius-Zehender-Hauses an. Seine mitgebrachten Schoko-Nikoläuse an und Mandarinen fanden großen Anklang bei den kleinen Gästen. Gegen 20 Uhr neigte sich der Weihnachtsmarkt dem Ende zu. Wieder fanden sich viele fleißige Helfer ein, die alles aufräumten, die Buden abbauten, an einem guten Platz verstauten, um sie hoffentlich im nächsten Jahr wieder aufzubauen und die Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben!Uns vom Förderverein hat der Weihnachtsmarkt sehr gut gefallen, uns hat es Spaß gemacht und wir hoffen, dass viele unsere Meinung teilen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!
Unser besonderer Dank gilt:
- Herrn Bürgermeister Reber und seinem ganzen Rathausteam, insbesondere Herrn Gallina und
seinem Bauhoftrupp, für die Unterstützung
- Herrn Herbold für die Einrichtung und Disposition der Stromkreisläufe
- Firma Merkle für die kostenlose Bereitstellung des Containers
- Familie Ribul Moro für die kostenlose Bereitstellung des Backofens
- Der Musikalwerkstatt des Liederkranzes für die gute Unterhaltung
- Der Jugendfeuerwehr für die Bereitstellung und die Bedienung des Spülmobils
- Adolf Holp und seinen Mistelzweigen
- Bischof Nikolaus und seinem Engelchen
und allen anderen fleißigen Helfern, die immer da sind, wenn sie gebraucht werden und ohne die es keinen Weihnachtsmarkt geben würde!
 
ABC-Schützen bekommen einen Regenschirm!

Ende September war es soweit - die diesjährigen Erstklässler wurden auch von der Vorsitzenden des Fördervereins der Murrtal-Schule willkommen geheißen. Bianca Bühler besuchte am 27.09. die 1. Klassen in ihren Klassenzimmern und überreichte jedem einen leuchtend gelben Regenschirm. Nachdem jahrelang Schul-T-Shirts verteilt wurden und der Bedarf in vielen Familien bereits gedeckt ist, haben wir uns nach Aufforderung der Eltern ein neues Willkommensgeschenk überlegt: einen leuchtend gelben Regenschirm! Auch wenn wir uns alle viele Sonnenstunden wünschen, so sind doch alle Erstklässler nun auch für ein paar Regentage gut ausgerüstet. In diesem Sinne eine sonnige Herbstzeit.

Ausflug des Fördervereins der Murrtal-Schule nach Tübingen

Endlich war es soweit - wir fuhren nach Tübingen. Pünktlich um 8 Uhr ging es vor der Gemeindehalle los und es sollte ein toller Tag werden. Über die Bundesstraße und quer durch Stuttgart chauffierte uns unser Busfahrer sicher zum Botanischen Garten der Universität Tübingen. Dort erwarteten uns bereits unsere drei Führer. Die Kinder, aufgeteilt in 2 Gruppen, machten eine spannende Reise in den Tropenwald: Tropische Nutzpflanzen von Ananas bis Zimt standen auf dem Programm. Die Kinder waren begeistert - die zwei Studenten machten das wirklich toll!.
Aber auch die Erwachsenen wurden gut informiert. Botanische Streifzüge führten uns durch die Pflanzenwelt der Schwäbischen Alb über das Hochgebirge bis ins Rhododendrontal. Sehr beeindruckend war auch der wunderschön angelegte Natursteingarten mit Pflanzen aus aller Welt. Nach diesem für alle spannenden und erlebnisreichen Aufenthalt fuhren wir weiter ins Zentrum. Es war Mittagszeit und so ließ sich der Regenschauer durch einen Aufenthalt im Restaurant oder in diversen Eisdielen gut überbrücken! Passend zu den Stocherkahnfahrten und der Stadtführung ließ sich dann auch die Sonne blicken und so hatten wir insgesamt viel Glück mit dem Wetter und so ging der insgesamt viel zu kurze Ausflug nach Tübingen zu Ende.


ABC-Schützen bekommen ihr Schul-T-Shirt!

Anfang Oktober war es soweit - die diesjährigen Erstklässler bekamen ihre T-Shirts. Vorstandsvorsitzende Bianca Bühler besuchte am 06.10. die 1. Klasse in ihrem Klassenzimmer und überreichte jedem sein T-Shirt. Bei 27 Kindern war dies kein einfaches Unterfangen! Durch die Unterstützung von Frau Schütter, der Klassenlehrerin, klappte die Übergabe jedoch reibungslos und alle Kinder haben ihr Shirt schon mal "Probe getragen". Jetzt gilt's: jeden Freitag ist Schulkleidungstag und mit einem Langarmshirt drunter wird auch das T-Shirt wintertauglich!




 
Schulsozialpreis

Nach mehrjähriger Pause wurde in einer Abschlussklasse wieder einmal der Schulsozialpreis vergeben. Die Fördervereinsvorsitzende B.Bühler überreichte den Preis für besonderes soziales Engagement an Wendy Czapek.



 
Narri, Narro, die Narren war´n los!

Freitag, 13.02., 10.30 Uhr kein Schüler auf dem Schulhof
- wie konnte das sein?
Waren denn schon Ferien?!? Aber nein……..
Stattdessen tummelten sich Polizisten, Cowboys und Indianer,
auch gesehen wurden Eisköniginnen, Hexen und Brasilianer.
In der Schule wurde Fasching gelebt -
das Schulhaus zur Partyzone erklärt.
Für das leibliche Wohl hat der Förderverein gesorgt
und für alle Narren Fasnachtsküchle besorgt